GFAS Leistungen

Die Motorreihe AS-Integral

 

Asynchrontechnik für spitzen Drehmomente:

Die maximal 28poligen Hochleistungsmaschinen der Reihe ASI mit integrierter Steuerung stoßen in Leistungsbereiche vor, die bislang schweren Maschinen mit hohen Versorgungsspannungen vorbehalten waren.

Die ASI bauen durch die GFAS Asynchrontechnik mit Kleinspannungsversorgung sehr viel kleiner als herkömmliche Motoren-Umrichter-Einheiten.

Die ASI zeichnen sich durch folgende Merkmale aus:

  • Einbausätze bestehend aus Stator, Läufer und Umrichterelektronik
  • bis max. 28 Pole
  • Integrierter Umrichter
  • Leistungen bis 5kW mit Kleinspannung bis 2x42V
  • Auslegungsvarianten mit Nennmomenten bis zu 250Nm
  • Auslegungsvarianten mit Drehzahlen bis zu 45.000 U/min

Pressemitteilung

Hier finden Sie die Presseinformation zu der neuen Motorreihe ASI.